Warum A.S.S.E.T.?

Orte

  • A.S.S.E.T.-Schulen sind inhabergeführte Unternehmen.
  • A.S.S.E.T.-Schulen gehören zu den Marktführern in ihrer jeweiligen Region.
  • Alle Institute arbeiten auf der Grundlage eines allgemein anerkannten und zertifizierten Qualitätsmanagementsystems: ISO 9001:2008 oder einem System auf vergleichbarem Niveau.
  • Alle administrativen Prozesse (u.a. Anmeldung, Einstufung, Dokumentation, Abrechnung) können auf Wunsch über einen Vertragspartner zentral abgewickelt werden. Die Zusammenarbeit mit A.S.S.E.T. erfolgt über einen eigenen Key Account Manager („Single Point of Entry“).
  • Der A.S.S.E.T.-Verbund verfügt über ein eigenes, von der „University of Cambridge“ zertifiziertes Lehrerbildungszentrum (CELTA, LCCI-FTBE und DELTA-Akkreditierung). Der A.S.S.E.T.-Verbund ist Deutschlands größter Ausbilder von Englischtrainern innerhalb der Erwachsenbildung.
  • Die Kursorganisation und -realisierung erfolgt durch standardisierte Prozesse von der mündlichen Einstufung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER), über den regelmäßigen Kontakt mit den HR-Abteilungen der Firmen hin zur Erstellung der Teilnehmerzertifikate.
  • Alle administrativen Prozesse werden durch ständigen Kontakt sowie bundesweite A.S.S.E.T.-Partnertreffen immer wieder optimiert.